Spendenstand

CHF 580’000
                   
CHF 1’500’000

Danke für CHF 580’000 ♥

(von CHF 1’500’000)

Die Zahlen

Finanzen

Die Finanzierung erfolgt grösstenteils aus Eigenmitteln des Vereins «Steig Wohnen und Arbeiten». Die nicht vollständig ausreichenden Mittel sind mit Hypotheken und Zuwendungen in Form von Sponsoring und Spenden zu ergänzen. Obwohl die Investition ohne direkten Beitrag der öffentlichen Hand erfolgt,
ist die Bauherrin bei der Arbeitsvergabe an die Submissionsgesetzgebung gebunden.

Amortisation

Der Abschreibungssatz für Immobilien ist im Leistungsauftrag der Steig auf 3% festgelegt, was einer realistischen Abschreibungsdauer von 33 Jahren entspricht. Gesamthaft dürfen nach Vorgabe des Gesundheits- und Sozialdepartements maximal CHF 4,7 Mio. abgeschrieben werden.

Grobkostenschätzung

VorbereitungsarbeitenCHF 290’000
GebäudeCHF 5’180’000
BetriebseinrichtungenCHF 150’000
UmgebungCHF 340’000
BaunebenkostenCHF 130’000
OptionenCHF 20’000
Anpassungen bestehende GebäudeCHF280’000
AusstattungCHF 110’000
Totale Baukosten Stand April 2022CHF 6’500’000

Finanzierungsplan

Eigenmittel VereinCHF3’500’000
HypothekarkreditCHF1’500’000
Sponsoring und SpendenCHF1’500’000
TotalCHF6’500’000

Aufruf zur solidarischen Unterstützung

Die Steig appelliert an die Solidarität von Wirtschaft und Bevölkerung. Von den geplanten CHF 6,5 Mio. Baukosten sollen mindestens CHF 1,5 Mio. durch Spenden, Sponsoring und Stiftungsbeiträge finanziert werden. Eine riesige Herausforderung für die Steig, die kleine soziale Institution mit der grossen Bedeutung für Appenzell.

Verantwortlich

BauherrinVerein «Steig Wohnen und Arbeiten»
ArchitekturKELLENBERGER ARCHITEKTUR GMBH, Appenzell
Bauleitungrsp bauleitung ag, Herisau